Direkt zum Seiteninhalt

HHAB-Motor Zylinder

HHAB-Motoraufbau > Zylinder


Das Material des Zylinders muss für den Betrieb mit Wasserstoff geeignet sein

Der Zylinder wird aus einem Zylindergehäuse aufgebaut, das druckwasserdicht aufgebaut ist. In dem Gehäuse ist ist das Kolbenhülse integriert. In der der Kolbenkopf geführt wird.


Die Kolbenhülse wird über Distanzabstandshalter im Zylindergehäuse gehalten

Die Positionen für die Wasserstoff- und Sauerstoffeinspritzdüsen müssen noch festgelegt werden.
Das komplette Zylindergehäuse wird mit Kühlwasser gefüllt, welches über einen Kühlwasserkreislauf abgekühlt wird.

Besucher: 551
Zurück zum Seiteninhalt